CERN logo Hosted by: Fachausschuss Kern- und Teilchenphysik (FAKT)
Österreichische Physikalische Gesellschaft (Austrian Physical Society)
CERN-Errungenschaften

CERN als Inspiration
Die Faszination der Teilchenphysik und der damit einhergehenden technologischen Herausforderungen, haben Generationen von MittelschulabsolventInnen zum Studium der technischen Wissenschaften motiviert.

Selbst wenn es vielleicht Menschen geben mag, die technologische Anwendungen wie das WWW oder Krebsdiagnostik und -therapie kalt lassen, so bedeuten viele der Fragen denen sich Wissenschafter am CERN stellen den meisten Menschen etwas: Woraus besteht Materie? Was hält die Welt im Innersten zusammen? Woher kommt Masse und wieviel gibt es davon in unserem Universum? Wieso gibt es überhaupt Materie? Durch die Forschung am CERN kommen wir Antworten zu diesen grundlegenden Fragen bedeutend näher.

Neben der Anziehungskraft des CERN für Wissenschafter und Neugierige, belegt der ständige Zustrom an Besuchern das große Interesse einer breiten Öffentlichkeit. Zum Tag der offenen Tür anlässlich des 50-Jahr Jubiläums 2008 fanden sich mehr als 70.000 BesucherInnen am CERN ein.

Die Nachricht der ersten Teilchenstrahlen im LHC Beschleuniger wurden weltweit mit Enthusiasmus verfolgt.

Die Faszination CERN schlägt sich in der Rolle als Weltlabor in diversen Romanen, Verfilmungen und anderen Medien nieder. Ein paar Beispiele:

zurück

 
Mai 2009
 
Kontakt: petition@teilchen.at Last Update: May 11, 11:11